Golf Destination - Golf Club Grado Hotel Grado

Albergo alla Spiaggia

Online-Buchung

 

Golf Club Grado

Der Golf Club Grado, der direkt an der stimmungsvollen und unberührten Lagune von Grado liegt, ist ein 18-Loch-Championship-Kurs.
Die Bahnen zeichnen sich durch die weiten Greens mit Wasserhindernissen und anspruchsvollen Bunker aus.

Der Platz verfügt über eine natürliche Entwässerung und ist dank des milden und einladenden Klimas von Grado ganzjährig geöffnet.
Es finden verschiedene hochkarätige internationale Golfevents statt. Einsteiger, die noch nie gespielt haben, können entsprechende Schnupperkurse belegen.
Die Anlage verfügt über einen gut ausgestatteten Pro-Shop.

Wer außerdem gerne segelt, für den ist sicher der direkt am Golf Club gelegene Yachthafen mit seinen mehr als 200 Liegeplätzen interessant.

 

Castello di Spessa Golf Country

„Schwing inmitten der Weinberge des Collio“: Der 18-Loch-Platz des Golf- & Countryclubs Castello di Spessa liegt eingebettet in die reizvolle Görzer Hügellandschaft vor der Schlosskulisse des Castello di Spessa aus dem 13. Jahrhundert mit seinem Park.

Aufgrund der verschiedenen Panoramen, die sich durch die unterschiedliche Gestaltung der Fairways unterscheiden, hat man den Eindruck, auf drei verschiedenen Plätzen inmitten von Weinbergen und Olivenhainen zu spielen. Die in ihrer Art einzigartige Driving Range mit Blick auf das Schloss verfügt über zwanzig Abschlagplätze.

Golf Club Trieste

Der GOLF CLUB TRIEST, der 1954 von der Alliierten Militärverwaltung direkt nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges angelegt wurde, war der erste Golfclub, der in Friaul-Julisch Venetien gegründet wurde.

Mit seiner traumhaften Lage zwischen der charakteristischen Karsthügellandschaft und dem Meer, bietet dieser Platz auf 350 m Höhe 18 Löcher. Der Platz eignet sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Spieler.

Der Golf Club Triest bietet den Spielern wunderschöne Ausblicke auf den Golf von Triest, die Lagunen von Grado und Marano bis hin zur istrischen Küste.

Lignano Golf Club

Zwischen der Tagliamento-Mündung und der eindrucksvollen Lagune von Marano befindet sich der Golf Club Lignano, ein 18-Loch-Platz auf 70 Hektar sehr gepflegten Grünflächen. Die Anlage bietet sowohl Anfängern wie auch Fortgeschrittenen ein sportliches Golferlebnis.

Der Golf Club Lignano beeindruckt durch die langen Fairways, weiten Greens und die Roughbereiche aus natürlichem Sand (Arizona), die sich perfekt zwischen die Wasserspiegel und die üppige Vegetation des Pinienhains einfügen und somit ein abwechslungsreiches und spannendes Spiel erlauben.

Im eleganten Clubhaus befinden sich das Sekretariat, das Restaurant und der Pro-Shop, ein Tagungsraum und eine eindrucksvolle Aussichtsterrasse.